Quantum Entrainment oder Matrix Energetics

Gibt es einen Unterschied?

Manch einer mag sich fragen, was ist der Unterschied zwischen Quantum Entrainment nach Dr. Kinslow und Matrix Energetics nach Dr. Bartlett? Denn sowohl Matrix Energetics als auch Quantenheilung nutzen die Zweipunktmethode, welche schon bei den alten Hawaianern genutzt wurde.
Der einzige Unterschied besteht an der Herangehensweise und Erklärungsart von Dr. Kinslow und Dr. Bartlett. Matrix Energetics legt Wert darauf, auch viel mit dem Kopf bzw. der Vorstellung zu arbeiten. So wird unter anderem mit geometrischen Formen, Archetypen, 21-Frequenzen oder parallel Universen gearbeitet. Quanten Entrainment legt mehr Wert auf das Erspüren und Beobachten des tiefen angenehmen Gefühls, welches beim Eintauchen in das reine Bewusstsein (Ruhe/Stille) entsteht und diesen Zustand dann automatisch auf den Klienten zu übertragen.
Doch ob Matrix Energetics oder Quantenheilung beide verfolgen sie den gleichen Zweck: Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Tiefenentspannung des Körpers und tiefgreifende positive Veränderungen im Leben der Anwender sowie Klienten zu bewirken. Ob Quantum Entrainment oder Matrix Energetics ist somit eine Frage der persönlichen Einstellung. Einige Anwender erweitern ihr Wissen und Anwendungsgebiet auch gern mit der jeweils anderen Methode.

1. Februar 2013 | Schlagworte: