Schlagworte
02.
Dezember

Büromassage – Mehr als einfach nur eine Massage

Die Büromassage von Frau Hausruckinger ist etwas worauf ich mich immer sehr freue. Massagen an sich sind natürlich immer etwas feines, aber Frau Hausruckingers Massage ist irgendwie mehr – sie geht irgendwie tiefer. Das klingt jetzt vielleicht etwas kitschig, aber irgendwie berührt sie meine Seele. Ich weiß nicht, wie Frau Hausruckinger das macht, aber schon von der ersten Berührung an, habe ich das Gefühl absolut geborgen zu sein und mich irgendwie fallen lassen zu können. Die Massage ist sehr sanft, [...]


weiterlesen

25.
Februar

Raus aus dem Nachmittagstief – Deine Ernährung ist entscheidend

Du kennst es sicher auch in Deinem Beruf. Endlich Mittagspause! Zeit fürs Hunger stillen, mit Kollegen ratschen, ein bisschen entspannen – schööön. Wenn nur diese lästige Müdigkeit nach dem Mittagessen nicht wäre. Die Arbeit fällt Dir plötzlich schwerer, Du bist unkonzentrierter und wenn Du ehrlich bist, würdest Du dich jetzt gerne hinlegen – nur ein kurzes Mittagsschläfchen. Du hast nur leider keine Zeit dafür. Einen Zaubertrick wie Du trotzdem zu Deinen Mittagsschlaf kommst, gibt es leider nicht. Aber es gibt [...]


weiterlesen

12.
Februar

Tief durchatmen und Dein Arbeitstag fällt Dir leichter

In der Arbeit gilt es immer mehr in kürzerer Zeit zu erledigen. Kein Wunder, dass Stress und das Gefühl von Zeitmangel sich einstellen. Wenn Du vor lauter Terminen nicht mehr weißt, wo Dir der Kopf steht, sag einfach mal STOPP! Gönn Dir eine kleine Verschnaufpause und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Egal wo Du gerade bist, nimm dir 3 bis 5 min. Zeit in denen Du einfach mal nur bewusst tief ein- und ausatmest. Am effektivsten ist die Übung, [...]


weiterlesen

21.
Januar

Eine Büromassage als Überraschung für eine Anwaltskanzlei in München

Die Büromassage war als Überraschung für die Kanzleimitarbeiter gebucht. So war es nicht verwunderlich, dass beim Öffnen der Türe längere Zeit erst verdutzt auf die Tasche des mobilen Massagestuhls gestarrt wurde, bevor die irritierte Frage kam: „Haben Sie einen Termin?“ Die Aufklärung der Situation erfolgte Augenblicklich von der Chefin des Hauses. Sie eröffnete ihren verblüfften Mitarbeitern, dass sie alle in den Genuss einer Büromassage kommen würden. Ein neugieriger und erwartungsvoller Blick begleitete die erste Mitarbeiterin, als sie den Raum betrat, [...]


weiterlesen